Freiheit für alle!

In meiner Lehrveranstaltung "Stückentwicklung" an der Schauspielschule Salzburg fanden wir heraus, welche Geschichten wir ganz individuell und als Gruppe zu erzählen haben. Entstanden ist das Stück "Freiheit für alle".

"Was wäre wenn wir unser Leben erst einmal durchspielen könnten, bevor wir es leben müssen?

Erst planen, dann spielen, dann leben. Wir haben 60 Minuten. Fangen wir an!" (Stückzitat)


Ort

Schauspielhaus Salzburg

Datum

April 2019

Ensemble

Simon Dworaczek - Konzeption, Regie
Julia Rajsp - DarstellerIn
Lukas Koller - DarstellerIn
Bianca Farthofer - DarstellerIn
Lena Steinhuber - DarstellerIn
Marko Vlatkowic - DarstellerIn