Traum ein Leben

Wenn man einen engen Hohlweg passiert hat und plötzlich auf eine Anhöhe gelangt ist, darf man einen Moment lang verweilen und überlegen, wohin man sich zunächst wenden soll. Im Auftrag der MDW-Sommerakademie Reichenau ist eine Reise durch Träume, Sehnsüchte und Ängste in verschiedenen Stadien des Lebens entstanden. Die Jugend, das Erwachsensein und das Alter. Eine Nacht. Ein Traum. Ein Leben.

Ort

Thalhof Reichenau, MuTh Wien

Datum

September 2015

Ensemble

Simon Dworaczek - Text, Regie, Bühnenbild, Ausstattung
Trio Polychord - Musik/ Sounddesign
Maria-Lisa Huber - DarstellerIn
Stanislaus Dick - DarstellerIn